logo

                    Kontakt | Impressum | Download

header gears

Messaufnahmen dienen zur Fixierung von Bauteilen, um sie mit geeigneten Messgeräten (i. d. R. Koordinatenmessgeräte) beurteilen zu können. Dabei ist die Reproduzierbarkeit der Aufspannung von besonderer Bedeutung. Bei Serienmessungen muss somit nicht jedes einzelne Bauteil ausgerichtet werden. Es ist vielmehr vollkommen ausreichend, einmalig die Messaufnahme auszurichten, um dann beliebig viele Teile zu vermessen. Auf diese Weise kann die Messzeit zum Teil erheblich reduziert werden, ohne dass Einbußen bei der Messsicherheit hingenommen werden müssen. Vorteil ist eine erhöhte Verfügbarkeit der Messmaschine. Gleichzeitig können Kosten eingespart werden!

Messaufnahme

Für die Automobilindustrie haben wir in Kooperation mit der smart GmbH bereits umfangreiche Projekte in diesem Sektor realisiert. Dabei wurde das gesamte Messkonzept für die Exterieurteile des „smart fortwo“ durch uns entwickelt und erfolgreich umgesetzt.

Bei der Konzeption der Messaufnahmen arbeiten wir eng mit unseren Kunden zusammen und bringen unsere umfangreichen Erfahrungswerte - sowohl auf dem Gebiet der Messtechnik als auch im Vorrichtungs- und Lehrenbau - ein.

 

Messaufnahme
 

Unter Berücksichtigung der Einbausituation des zu messenden Bauteils wird ein Referenzpunktsystem (RPS) festgelegt, das als Basis für die Konstruktion dient. Um die Zugänglichkeit zu optimieren, ist darüber hinaus die Lage der zu messenden Merkmale / Punkte zu berücksichtigen. Die Messaufnahmen werden speziell für das jeweilige Bauteil konzipiert und konstruiert. Diese Maxime garantiert ein Optimum an Messsicherheit und Bedienfreundlichkeit. Der Aufbau ist modular und jeder Befestigungspunkt lässt sich einzeln in jeder Koordinatenrichtung einstellen. Auf diese Weise erreichen wir, dass Bauteiländerungen schnell und kostengünstig in die Messaufnahmen eingebracht werden können.

Sämtliche Messaufnahmen werden mit Einmessprotokoll und Fähigkeitsnachweis (MSA) ausgeliefert. Bei Bedarf kann auch eine Aufspannanweisung, die zur Unterweisung Ihres Prüfpersonals dient, erstellt werden.

 

Kontakt

QS GRIMM GmbH

Ramsbachweg 66
D-77793 Gutach/Schwarzwald

Tel. +49 (0)7833-9397-0
Fax +49 (0)7833-1813

info@qs-grimm.de